FRANKFURT

Gründungsjahr: 2015

Ungefähre Mitgliederzahl: 20

Lokalgruppenleiter*in: Georgina Knoblich und Julian Schauwienold

Bisherige Aktionen:

Schulbesuche: Die Besuche in den Schulen stellen unsere Kernaufgabe dar. Wir sind in Frankfurt und Umgebung regelmäßig in Gymnasien und Realschulen zu Gast und klären in unterschiedlichen Rahmen (klassen- oder stufenweise, interaktiver Vortrag oder Diskussionsrunden) über das Thema Organspende auf.

Night Of Science: Wir sind bei den Nights of Science der Uni Frankfurt mit einem Stand vertreten und sprechen mit den Besuchern über das Thema Organspende

Weitere Projekte: Es besteht eine Kooperation mit Dr. Eckart von Hirschhausen, in dessen Shows wir regelmäßig zu Gast sind und vor den Veranstaltungen sowie in den Pausen Besucherinnen und Besucher an einem Stand über die Organspende informieren.

Infos zu regelmäßigen Treffen: Treffen werden anlassbezogen verabredet - wir treffen uns auch so mal abends in der Kneipe. Schreib uns einfach wenn du mal dazustoßen möchtest!

Kontakt:

...über unsere Facebook-Page: www.facebook.com/aufklaerungorganspendefrankfurt/

...über Instagram: aufklaerungorganspende_ffm

ÜBER UNS

„Aufklärung Organspende“ ist eine Initiative von Studierenden der Medizin und verwandter Fächer. Unser Ziel ist die neutrale, unabhängige Aufklärung über das Thema Organspende, um die wohlinformierte Auseinandersetzung möglichst jeden Bürgers mit dem Thema Organspende und das Festhalten der Entscheidung auf einem Organspendeausweis zu erreichen.

Auf dieser Website kann man sich über uns informieren, einzelne Lokalgruppen kennen lernen, Wissenswertes und Hintergründe zu Organspende und Hirntod lesen und uns kontaktieren.

  • Facebook
  • Instagram

KONTAKT

Projektleitung: Saskia Volz, Niklas Kerwagen

E-Mail: aufklaerungorganspende@bvmd.de

Eine Studierendeninitiative der

bvmd_edited.png

Copyright © 2020 Aufklärung Organspende. All rights reserved.