MÜNCHEN

Gründungsjahr: 2015 (seit 2019 e.V.)

Ungefähre Mitgliederzahl: 25

Lokalgruppenleiterinnen: Karolin Weber, Marie Reiter, Sofia Boscher

 

Bisherige Aktionen

 

  • Schulbesuche: Wir besuchen Realschulen, Gymnasien und auch Berufsschulen und halten dort eine interaktive Präsentation zu den Themen Hirntod, Hirntoddiagnostik und Organtransplantation. Wichtig ist uns eine neutrale, sachgerechte und ergebnisoffene Informationsvermittlung mit genug Platz für Diskussion!

 

 

  • Öffentlichkeitsarbeit: Als Mitglied des Bündnis Organspende Bayern arbeiten wir mit dem Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege zusammen. Wir stellen uns im Rahmen der Fußballiade in Landshut oder der Organspendewand in Fußgängerzonen und klären jeden interessierten Passanten auf. Wir sind zudem sehr dankbar, dass wir bei der Show von Eckart von Hirschhausen im Circus Krone in München einen Stand betreuen durften.

  

  

  • Vortragsabende:  Wir veranstalten regelmäßig Vortragsabende für alle Interessierten mit Dozenten aus verschiedenen Bereichen, z.B. Medizin, Ethik, Recht oder Psychologie. Zuletzt durften wir die Olympia-Goldmedaillen-Gewinnerin Franziska Liebhardt zu uns einladen, die uns einen spannenden und sehr persönlichen Einblick in ihr Leben mit einer transplanierten Lunge und Niere gewährte. 

 

  • Wahlfach: Seit mittlerweile vier Semestern bieten wir ein Plichtwahlfach für die Medizinstudierenden der Vorklinik an. Im Rahmen eines Wochenendes führen wir die Studierenden mit interaktiven Vorträgen und Diskussionsrunden an das Thema Organspende heran. Wir sind besonders glücklich, dass wir in Zusammenarbeit mit der Neurologie der LMU München ein Bedside-Teaching anbieten können!

 

 

  • Social Media: Mittlerweile sind wir natürlich auch digital unterwegs! Neben unserem Instagram- und Facebook-Account wurden wir vom Münchner Lokalsender M94,5 interviewt und waren sogar schon auf ProSieben bei taff zu sehen. Wir posten regelmäßig spannende Fakten und auch mal ein lustiges Video zwischendurch. 

 

  

Infos zu regelmäßigen Treffen:

Wir treffen uns während des Semesters jeden zweiten Montag um 19:30 Uhr in der Physiologie der LMU München. Aktuelle Infos dazu findest du auf Facebook, Instagram oder kontaktiere uns per Mail. Komm jederzeit vorbei! 

 

Kontakt

Email: muenchen@aufklaerungorganspende.de

Facebook: www.facebook/aosmuenchen

 

NEWS: In diesem Semester finden unsere Treffen per Videokonferenz statt. Wir freuen uns sehr über jedes neue Gesicht oder Stimme in unserem Videochat! 😊

ÜBER UNS

„Aufklärung Organspende“ ist eine Initiative von Studierenden der Medizin und verwandter Fächer. Unser Ziel ist die neutrale, unabhängige Aufklärung über das Thema Organspende, um die wohlinformierte Auseinandersetzung möglichst jeden Bürgers mit dem Thema Organspende und das Festhalten der Entscheidung auf einem Organspendeausweis zu erreichen.

Auf dieser Website kann man sich über uns informieren, einzelne Lokalgruppen kennen lernen, Wissenswertes und Hintergründe zu Organspende und Hirntod lesen und uns kontaktieren.

  • Facebook
  • Instagram

KONTAKT

Projektleitung: Saskia Volz, Niklas Kerwagen

E-Mail: aufklaerungorganspende@bvmd.de

Eine Studierendeninitiative der

bvmd_edited.png

Copyright © 2020 Aufklärung Organspende. All rights reserved.