MÜNSTER

Gründungsjahr der Lokalgruppe: 2007


Ungefähre Mitgliederzahl: 25

 

Lokalgruppenleiter:
Karen Schonhofen, Luca Heinemann


Bisherige Aktionen:


Schulbesuche, Vorträge an Berufskollegen, in einer Volkshochschule, Moschee und Hospizdienst, interne Fortbildungen über Ethik, Gewebespende, Organspendewesen und vieles mehr, ein Projektraum im Rahmen der Nacht der Universitätsmedizin Münster, Infostände am Tag der Lehre, auf dem Wochenmarkt und bei Eckart von Hirschhausens Auftritten in Recklinghausen und Münster


Infos zu regelmäßigen Treffen:


Wenn ihr interessiert seid oder Lust habt, bei uns aktiv zu werden, schreibt uns auf Instagram (aufklaerungorganspende.ms) oder per E-Mail unter muenster@aufklaerungorganspende.de oder kommt bei unserem nächsten Treffen vorbei!


Wir treffen uns jeden 1. Dienstag im Monat um 20 Uhr im Institut für Ausbildungs- und Studienangelegenheiten (IfAS, Albert-Schweitzer Campus 1, Gebäude A6)


Kontakt:


Mail:                 muenster@aufklaerungorganspende.de
Homepage:       www.sos-muenster.de
Instagram:        aufklaerungorganspende.ms


News:


Wir sind offen für neue kreative Ideen, um die Bevölkerung auf unser Thema aufmerksam zu machen!

ÜBER UNS

„Aufklärung Organspende“ ist eine Initiative von Studierenden der Medizin und verwandter Fächer. Unser Ziel ist die neutrale, unabhängige Aufklärung über das Thema Organspende, um die wohlinformierte Auseinandersetzung möglichst jeden Bürgers mit dem Thema Organspende und das Festhalten der Entscheidung auf einem Organspendeausweis zu erreichen.

Auf dieser Website kann man sich über uns informieren, einzelne Lokalgruppen kennen lernen, Wissenswertes und Hintergründe zu Organspende und Hirntod lesen und uns kontaktieren.

  • Facebook
  • Instagram

KONTAKT

Projektleitung: Saskia Volz, Niklas Kerwagen

E-Mail: aufklaerungorganspende@bvmd.de

Eine Studierendeninitiative der

bvmd_edited.png

Copyright © 2020 Aufklärung Organspende. All rights reserved.