REGENSBURG

Gründungsjahr:
2015
 
Ungefähre Mitgliederzahl:
Zur Zeit sind wir etwa zehn aktive Mitglieder
 
Lokalgruppenleiter*in:
Marie Schuster
Felix Meyer
 
Bisherige Aktionen:
Wir stehen in Kontakt zu den Schulen in Regensburg und den umliegenden Kreisen. Unser Ziel ist es, möglichst viele Schüler*innen über die Hirntoddiagnostik und die Organspende neutral aufzuklären. Da auf dem Organspendeausweis ab dem 16. Lebensjahr der Organspende zustimmen kann, halten wir es für passend die Vorträge für Schüler*innen ab diesem Alter anzubieten, also meistens ab der 10. Klasse. 
Wir beschränken uns dabei nicht auf Gymnasien, sondern fahren genauso zu berufsbilden Schulen oder Realschulen. 
 
Infos zu regelmäßigen Treffen:
Zu Semesterbeginn veranstalten wir je ein Schnuppertreffen für interessierte Kommiliton*innen um über unsere AG zu informieren und um neue Mitglieder anzusprechen. Folgend organisieren wir interne Vorträge um unsere Mitglieder zu schulen, in denen wir etwa die Schulpräsentationen üben oder um mit Ärztinnen und Ärzten über die Hirntoddiagnostik und chirurgische Verfahren zu reden. 
 
Kontakt
email: Regensburg@aufklaerungorganspende.de
facebook: fb.com/agaufklaerungorganspende.regensburg

ÜBER UNS

„Aufklärung Organspende“ ist eine Initiative von Studierenden der Medizin und verwandter Fächer. Unser Ziel ist die neutrale, unabhängige Aufklärung über das Thema Organspende, um die wohlinformierte Auseinandersetzung möglichst jeden Bürgers mit dem Thema Organspende und das Festhalten der Entscheidung auf einem Organspendeausweis zu erreichen.

Auf dieser Website kann man sich über uns informieren, einzelne Lokalgruppen kennen lernen, Wissenswertes und Hintergründe zu Organspende und Hirntod lesen und uns kontaktieren.

  • Facebook
  • Instagram

KONTAKT

Projektleitung: Saskia Volz, Niklas Kerwagen

E-Mail: aufklaerungorganspende@bvmd.de

Eine Studierendeninitiative der

bvmd_edited.png

Copyright © 2020 Aufklärung Organspende. All rights reserved.